Seit vielen Jahren arbeitet die Kanzlei regelmäßig mit Kollegen aus der Bundesrepublik Deutschland, den Niederlanden, Luxemburg, Frankreich, usw. erfolgreich zusammen.

Um eine strukturierte Zusammenarbeit zu ermöglichen, zwecks optimalisierter Hilfe der Rechtssuchenden im EUREGIO-Grenzland, ist die Kanzlei seit 2001 einer europäischen Wirtschaftsinteressenvereinigung E.W.I.V. namens WESTLEX beigetreten, bestehend aus renommierten Kanzleien gelegen in AACHEN (D), KERKRADE (NL) und GENK (FLANDERN).

Seit seiner Wahl in den Vorstand der französischen und deutschprachigen Anwaltskammer BELGIENS (OBFG) von 2006 bis 2010 und als Mitglied der belgischen Delegation beim “Conseil Consultatif des Barreaux Européens (C.C.B.E.)” von 2008 bis 2010, hat Rechtsanwalt DUYSTER seine Kontakte zu den ausländischen Kollegen und Anwaltskammern noch weiter ausgebaut.

Herr Rechtsanwalt Matthias MEESSEN hat jahrelang in der im Steuerecht im breiten Sinne spezialisierten Rechtsanwaltskanzlei TIBERGHIEN in Brüssel gearbeitet. Herr MEESSEN wird auch weiterhin mit dieser renommierten Steuerfachkanzlei zusammenarbeiten.